Dr. med. Christoph Bernheim
Gefäßchirurgen
in München
Login
    Willkommen...



. . . bei der Gefässmedizin München Süd -
                             Dr. med. Christoph Bernheim & Dr. med. Kerstin Schick.

Wir sind Ihre Spezialisten für umfassende Gefäßdiagnostik und
–behandlung und insbesondere Ihre Ansprechpartner für alle modernen Behandlungsmethoden des Krampfadernleidens.

Hier erfahren Sie Wissenswertes über unsere Praxis und lernen unser qualifiziertes Team kennen. Sie erhalten Informationen über unser Leistungsangebot und die verschiedenen Therapiemöglichkeiten.

Online-Termin buchen


Leistungsspektrum

Unsere Praxis ist auf die Gefäßchirurgie spezialisiert und unser Leistungsspektrum umfaßt drei Gebiete: die Gefäßdiagnostik, die Venenchirurgie und die ästhetische Medizin.

Die Gefäßdiagnostik erstreckt sich auf das Gefäßsystem des gesamten Körpers. Die Therapie aller venösen Störungen, gleich ob konservativ oder operativ, erfolgt durch uns. Gleiches gilt für die konservative Behandlung arterieller Erkrankungen.

Gefäßchirurgie DiagnostikBei der operativen Behandlung von Durchblutungsstörungen kooperieren wir eng mit unseren gefäßchirurgischen Kollegen im ISAR Klinikum. In den Bereich der Venenchirurgie fällt die operative Behandlung von Krampfadern (Varizen). Hierfür stehen verschiedene Behandlungsmethoden zur Verfügung: die Standardoperation und die endovaskulären Verfahren: das VenaSeal-Verfahren, das Radiowellenverfahren und die Schaumsklerosierung.

Das neueste und gleichzeitig schonendste "VenaSeal"-Verfahren wurde von Dr. med. Bernheim als erstem Gefäßspezialisten in München eingeführt und wird seit 2013 erfolgreich von uns angewendet.

Auch die Behandlung lymphatischer Erkrankungen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit qualifizierten physiotherapeutischen Einrichtungen und spezialisierten Klinikabteilungen.

Aus diesen Therapie-Intentionen unter dem ganzheitlichen Ansatz "Das schöne Bein" hat sich auch der ästhetische Behandlungszweig der Praxis entwickelt. Im venösen Bereich bestand der Wunsch, auch die kleinsten Venen ("Besenreiser") entfernen zu können, hieraus wurde die Sklerosierungs-Behandlung perfektioniert und auch die Lasertherapie eingeführt. Im lymphatischen Bereich wurde zur Behandlung des Lipödems 1997 die Fettabsaugung eingeführt und auf andere Bereiche ausgedehnt. Um den Bereich der ästhetischen Medizin für Sie abzurunden, bieten wir auch die Cellulitebehandlung und die Faltenbehandlung an. So hat sich ein überschaubares ästhetisches Behandlungsspektrum entwickelt, das seriös und kompetent gehandhabt wird.