unsere praxis


"Salus aegroti suprema lex"

... diese Forderung des Hippokrates ist der Leitsatz unserer Praxis und heißt frei übersetzt: "Das Wohl des Patienten hat alleroberste Priorität". Eigentlich eine Selbstverständlichkeit für jede ärztliche Tätigkeit, aber dennoch im modernen Gesundheitswesen immer seltener anzutreffen.

Unsere auf Gefäßmedizin spezialisierte Praxis versucht dieses Prinzip täglich umzusetzen. Das beginnt damit, dass ausschließlich Leistungen angeboten werden, für die wir ausgewiesene Qualifikation und in denen wir große Erfahrung besitzen.

Das gibt dem Patienten die Sicherheit, mit einer richtigen Diagnose bzw. korrekt beraten und therapiert die Praxis wieder zu verlassen oder aber zu einem anderen ähnlich qualifizierten Spezialisten eines anderen Fachgebiets überwiesen zu werden.

Ein weiteres bei uns geltendes, sehr einfaches Prinzip menschlicher und korrekter Behandlung der Patienten ist: Behandle jeden Patienten so, wie Du selber behandelt werden möchtest. Dies gilt für die Therapieentscheidungen und die Qualität der Therapie ebenso wie für den Umgang mit dem Patienten.

Aufgrund dieses Qualitätsanspruchs ist die Praxis bereits seit 2006 zertifiziert (nach DIN EN ISO 9001:2008) und hat seit 6 Jahren einen Selektivvertrag mit der SBK (Siemens Betriebskrankenkasse) und seit einem Jahr mit der DAK. Diese Verträge beinhalten auch das Radiowellenverfahren.

Operative Behandlung

Für alle stationären operativen Behandlungen steht uns und unseren Patienten das moderne
ISAR Klinikum im Isar Medizin Zentrum zur Verfügung.

Die erst 2008 in Betrieb genommene Klinik in der Stadtmitte verbindet hohe medizinische Leistungsfähigkeit mit ungewöhnlichem Komfort und Service. Unser ausgeprägter Dienstleistungsgedanke findet sich auch im ISAR Klinikum wieder. Dies ist insofern nicht überraschend, als Dr. Bernheim bereits seit 1996 an den früheren Standorten der Klinik Belegarzt war, seit 2006 Ärztlicher Direktor und seit 2011 stv. Ärztlicher Direktor des ISAR Klinikums (ehem. Isarkliniken) ist.

Venenchirurgie OperationenAmbulante Operationen werden im
Isar AOP-Zentrum
in der Sonnenstrasse 29
in 80331 München
und im
OP-Centrum München
am Giesinger Bahnhofplatz 7
in 81539 München durchgeführt.

Beides sind hochmoderne Operationszentren, die höchsten technischen und hygienischen Ansprüchen genügen, mit hochkompetenten, erfahrenen Anästhesieteams.

Patienten mit arteriellen Erkrankungen, die operativ oder mittels eines Katheters behandelt werden müssen, werden von uns an renommierte gefäßchirurgische Kliniken mit hoher Expertise in der arteriellen Gefäßchirurgie überwiesen. Die bei uns erhobenen Befunde werden mit den kooperierenden Kliniken im Vorfeld besprochen, sodass unsere Patienten in der Klinik nicht mehr komplett durchlaufen müssen. Nach Klinikentlassung kommen die Patienten wieder in unsere Betreuung. So ist eine optimale Kontinuität der Behandlung gewährleistet.

Der wesentliche Vorteil der Klinik gegenüber den meisten anderen Häusern liegt für den Patienten in der höchstpersönlichen individuellen Behandlung durch den spezialisierten Facharzt, der ihn nicht nur operiert, sondern weiter betreut, auch über die Entlassung hinaus.


Die FOCUS-Ärzteliste 2010-2014

Die FOCUS-Redaktion hat in einer aufwendigen Recherche bundesweit über 1.000 Top-Mediziner in verschiedenen Fachgebieten ermittelt.
Dr. Bernheim ist als einziger niedergelassener Gefäßchirurg in München aufgelistet.

Dr. med. Christoph Bernheim im Interview

Lesen Sie ein Interview mit der SBK, in welchem Dr. med. Bernheim die verschiedenen Behandlungsmethoden in der Gefäßchirurgie erläutert.